Starken und Ressourcen

Stärken und Ressourcen – Potenziale zielbewusst nutzen

 

Ob handwerkliches Geschick, mathematisches Verständnis,  Einfühlungsvermögen oder Organisationstalent - jeder Mensch hat individuelle Stärken. Manchmal werden diese nicht erkannt, auch weil nur oberflächlich danach gesucht wird. Während einige Menschen mühelos 10 bis 20 eigene Stärken benennen können, wissen andere nur was sie nicht können: „Ich bin weder kreativ, noch künstlerisch begabt, meine Ausdrucksweise ist zwar gut, aber auch nicht wirklich toll und mit Mathe kann ich nichts anfangen – dann scheine ich wohl keine besonderen Stärken zu haben…“ Und schnell wird das Thema abgehakt. 

Was sind Ihre Stärken? 
Finden sich Ansatzpunkte eigener Stärken, können auch deren Interpretationsmöglichkeiten sehr individuell sein: Flexibilität bedeutet für den einen, stets zeitlich einsetzbar zu sein und auch mal länger am Abend oder an einem Wochenende zu arbeiten. Für den anderen wiederum ist es die Bereitschaft, alles bisher Erarbeitete loszulassen und etwas ganz Neues zu beginnen, wenn es erforderlich ist.  

Versuchen Sie deshalb im Rahmen Ihrer Stärkenanalyse genau hinzuschauen und sich die Frage zu stellen: Woran mache ich es für mich fest, dass ich flexibel bin? In welchen Situationen zeigt es sich? Mit diesen Fragen gehen Sie automatisch eine Ebene tiefer und werden noch spezifischer. 

Schwächen - warum fällt es uns leichter Selbstkritik zu äußern als uns zu loben? 
Viele Menschen können ihre Schwächen genauer benennen und haben weniger Hemmungen darüber zu sprechen als über ihre Potenziale. Warum ist das so? Glaubenssätze wie z.B. „Eigenlob stinkt“ haben über viele Generationen hinweg die Menschen geprägt. Es galt als überheblich oder selbstgefällig, positiv über sein Können zu sprechen. Auch in der Schule oder in unserer Kindheit wurden wir häufig eher auf Fehler hingewiesen. Etwas Gelungenes wird oftmals als selbstverständlich angesehen. Wenn wir Angst haben, bei Eigenlob eingebildet zu wirken, warum haben wir keine Angst davor, uns infolge von Selbstkritik minderwertig zu fühlen?  

Je stärker mein Selbstbewusstsein, desto mehr Stärken kann ich mir zuschreiben 
Wenn wir unseren Fokus weg von Problemen und Schwächen nehmen, können wir auf unsere Potenziale und Ressourcen zugreifen und an ihnen wachsen. In einem gesunden Gleichgewicht mit unseren Ressourcen gelingt es uns eher unsere Stärken auszubauen und zu leben. Zur Identifizierung Ihrer Ressourcen können Sie sich folgende Fragen stellen:  

  • Was tut mir gut? 
  • Wobei entspanne ich mich? 
  • Wie und wobei erlebe ich einen Energiekick? 
  • Brauche ich eher eine aktive oder eine passive Tätigkeit, um in meine Kraft zu kommen? 

Wie Sie Ihre Stärken identifizieren können 
Wann ist eine Stärke eine Stärke? Was können mögliche Indizien sein? Wenn Ihnen eine Tätigkeit leichtfällt oder selbstverständlich scheint, könnte es ein Indiz für eine Stärke sein. Wenn Ihnen etwas Spaß macht oder Sie ein großes Interesse entwickeln, handelt es sich gewiss um eine Ihrer Stärken. Stellen Sie sich folgende Fragen und schreiben spontan auf, was Ihnen dazu einfällt:  

  • Was macht mir Spaß? 
  • Was kann ich gut? 
  • Was fällt mir leicht? 
  • Was finde ich selbstverständlich, andere jedoch nicht? 
  • Was habe ich schon als Kind gerne gemacht? 

Fragen Sie auch Ihre Freunde und Familienmitglieder nach deren Einschätzung. Was schätzen sie an Ihnen? Was macht Sie in den Augen enger Freunde aus? Sie werden sicherlich gerührt und gestärkt sein, wenn Sie die Rückmeldungen hören. Eventuell finden Sie neue Erkenntnisse - Stärken, die Ihnen so gar nicht bewusst waren. Oder Sie fühlen sich bestätigt und gewinnen weiter an Zuversicht, ihre Stärken gezielter einzusetzen und zu nutzen. 

 


Online-Stärkentest 

Einen umfangreichen Online-Stärkentest bietet das Gallup Institut zum Preis von 54 Euro auch für Privatpersonen an 

Der Test beinhaltet 177 Fragen, dauert ca. 30 Minuten und ermittelt die individuelle Reihenfolge von 34 Talenten und Stärken. 


Elke Schicke

Susann Amir-Moazami

Beraterin, Fürstenberg Institut



In­ter­­na­tio­nal

Search

Login

Exclusive section for our customers

As an exclusive service for our customers, we offer you a special selection of further information and material for download. Please log in using your user name and current password.

This content is password protected.

Problems finding the log-in data? Click here.

Contact

ContactLayer Image

Cookie-Settings

We use cookies to give you the best experience possible with our website and to improve our communication with you. We consider your selection and will only use the data you have approved us to gather.

These cookies help making a website usable by enabling basic functions like page navigation and access to secure areas of the website. The website cannot function properly without these cookies.

These cookies help website owners to understand how visitors interact with websites by collecting and reporting information anonymously. With this information we can constantly improve the experience we offer on our website.

These cookies are used to track visitors across websites. The intention is to display ads that are relevant and engaging for the individual user and thereby more valuable for publishers and third party advertisers.