Reinhild Fürstenberg

Podcast: Die besten Chef*innen

Der Podcast des Fürstenberg Instituts

Wie führen Top-Manager*innen ihre Unternehmen und Teams? Welchen Herausforderungen stellen sie sich, welche persönlichen Erfolge verzeichnen sie? Und wie gelingt "Menschsein" in der Businesswelt?

Geschäftsführerin und Expertin für mentale Gesundheit Reinhild Fürstenberg spricht in ihrem neuen Podcast mit Top-Führungskräften und Geschäftsführer*innen großer Unternehmen über ihren Führungsstil, aktuelle Herausforderungen und Erfahrungen

Der Podcast "Die besten Chef*innen" ist kostenfrei bei allen großen Podcastanbietern verfügbar. Alle 14 Tage wird eine neue 25-minütige Folge veröffentlicht. 


Überblick Podcast-Folgen und Gäste
 

Zukunft aktiv gestalten 

Schätzungen zufolge werden 65 Prozent der heutigen Grundschulkinder später in Jobs arbeiten, die wir heute noch nicht kennen. Verena Pausder, Unternehmerin und Expertin für digitale Bildung, plädiert im Gespräch mit Reinhild Fürstenberg dafür, mutig Neues zu wagen und auch mal Kontrollverlust auszuhalten. Sie hat schon früh gegründet und Innovationen mit konkreten Lösungsvorschlägen vorangetrieben. Bildung neu zu denken, liegt ihr ebenso am Herzen wie Medien-Mündigkeit. Um Zukunft am Arbeitsplatz zu gestalten, braucht es lebenslanges Lernen, Problemlöse-Kompetenz und Resilienz. Dabei darf man auch als Chef*in aus Fehlern lernen. 

Jetzt hören auf:

Positiv-Coaching als Erfolgsrezept

Früher war Martina Voss-Tecklenburg auch mal „krass“ in der Ansprache und hat viel Druck weitergegeben. Heute kommt sie übers Positiv-Coaching zum Erfolg. Reinhild Fürstenberg spricht mit der Trainerin der Frauenfußballnationalmannschaft darüber, wie gute Führungskräfte sich heute mehr zurücknehmen und beobachten, um ungenutzte Potenziale zu entdecken. Voss-Tecklenburg leitet ein Team mit bis zu 70 Personen – Verantwortung teilen wird zum Führungsprinzip. Mentale Gesundheit ist ein zentrales Thema und lässt das Team den Mut entwickeln, sich rauszunehmen, wenn’s mal nicht mehr geht

Jetzt hören auf:

Die Gestalterin

Den Mut zusammennehmen und in den Dialog gehen: So reagiert Anna-Beeke Gretemeier auf Kritik. Denn Auseinandersetzung macht Führungskräfte besser. Reinhild Fürstenberg spricht mit der Stern-Chefredakteurin über Gendern, gelebte Frauenquote und diskutiert, ob Frauen anders führen. Es geht auch um Change-Prozesse, die an die Energiereserven gehen. Die aber erfolgreich sind, wenn Führungskräfte Ausdauer und Geduld beweisen und bereit sind, Entscheidungen zu erklären. 

Jetzt hören auf:

Der Transformierer

Was zeichnet Unternehmen aus, bei denen Menschen in Zukunft arbeiten wollen? Braucht es überhaupt noch Führungskräfte? Das diskutiert Reinhild Fürstenberg mit Dr. Simon Berkler, Co-Founder und Geschäftsführer der Unternehmensberatung The Dive. Klar ist: Gute Chefinnen und Chefs führen flexibel – mal impulsgebend, mal unterstützend, mal gemeinwohlstiftend. Aber auch solch mutige Fragen stellen sich Führungskräfte: Bin ich noch die/der Beste für die Position? Denn moderne Transformationsprozesse gestalten Karrieren nicht mehr ausschließlich linear. 

Jetzt hören auf:

Der Kommunikator

Ellenbogen ausfahren und Chef*in werden, um mehr Ansehen und Gehalt zu bekommen? Dieser Führungsstil ist längst veraltet. Bei der Otto Group begleitet Alexander Birken als Vorstandsvorsitzender seit einigen Jahren den Kulturwandel. Mit Reinhild Fürstenberg spricht er über Change-Management, kollaboratives Arbeiten und über das A&O moderner Führung: viel Kommunikation – im Dialogischen und auf Augenhöhe. 

Jetzt hören auf:

Der Wachstumsförderer

Ein Wachstumsziel von 20 bis 30 Prozent: „Because we can“, so das Motto von Hubert Jakob, Co-Founder, COO und Geschäftsführer von Statista. Im Podcast spricht er mit Reinhild Fürstenberg über Priorisierung im Wachstumsmanagement und darüber, wie man Teams erfolgreich einbindet und gesund führt. Das gelingt, wenn die Mitarbeitenden motiviert, zufrieden und im Privaten glücklich sind. 

Jetzt hören auf:

Der Innovator

Vor den Augen der Welt ganz schnell etwas völlig Neues zu entwickeln, erfordert Mut. Mut ist neben Fairness, Freude und Exzellenz einer der zentralen Werte des Pharmamunternehmens Pfizer, dessen Deutschlandchef Peter Albiez mit Reinhild Fürstenberg über die spannende Zeit der Impfstoffentwicklung und die rasante Lernkurve von Unternehmen in der Coronarzeit spricht. 

Jetzt hören auf:

Die Königin der Löwen

Mit der Corona-Pandemie ist die bunte Musicalwelt zum Stillstand gekommen. Trotz dieser Krise, die ihr Unternehmen hart getroffen hat, blickt Stage Entertainment Geschäftsführerin Uschi Neuss nach vorn: Ihr Motor ist die Leidenschaft für die Bühnen und die Mitarbeiter*innen aus über 40 Kulturen. Vielfalt zu managen erfordert Übung, Zuversicht und den Mut, in die Auseinandersetzung mit „dem Anderen“ und dem „anders sein“ zu gehen. 

Jetzt hören auf:

Arbeitsagentur-Chef macht Mut

Veränderungsprozesse gut zu steuern gehört für Führungskräfte zu den größten Herausforderungen. Durch die Coronapandemie ist die Arbeitswelt noch digitaler, schneller und unvorhersehbarer geworden - Veränderungen sind inzwischen das neue Normal. Reinhild Fürstenberg spricht  im Podcast „Die besten Chef*innen“ mit Sönke Fock, Chef der Hamburger Arbeitsagentur, über die Chancen des Changes, schlaflose Nächte und wie sein Team in der Krise über sich hinaus gewachsen ist.

Jetzt anhören

Homeoffice oder Büro? Beides!

Zum Auftakt der Podcast-Reihe „Die besten Chef*innen“ stellt Reinhild Fürstenberg der Vice Präsident Human Resources bei Unilever, Alexandra Heinrichs, die Gretchenfrage zu Büro oder Homeoffice nach der Pandemie. Wie kann man Mitarbeitende binden, Zusammenhalt digital erhalten und sinnstiftend führen? 

Jetzt hören auf:


Die Gastgeberin

Reinhild Fürstenberg gründete gemeinsam mit ihrem Mann vor über 30 Jahren das Fürstenberg Institut. Ziel war und ist es, mit ihrer Arbeit die mentale Gesundheit von Mitarbeitenden zu erhalten und zu stärken. Denn nur mit stabilen, motivierten Mitarbeiter*innen können Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein - davon ist die Geschäftsführerin des Instituts überzeugt. 

Gute Führung ist für Fürstenberg aber auch immer persönliches Interesse gewesen. "In unserer Arbeit in und mit Unternehmen haben wir im Fürstenberg Institut mit vielen tollen Führungskräften zusammenarbeiten dürfen. Viele von ihnen haben sich neben strategisch-inhaltlichen Fragen sehr für das Wohl ihrer Mitarbeiter*innen und für Gesundheit am Arbeitsplatz engagiert. Mit unserem Podcast wollen wir zeigen, wie ‚die besten Chef*innen‘ ihre Arbeit meistern, wie sie für ihre Unternehmen und Mitarbeitenden etwas bewegen und was sie persönlich berührt“, fasst Reinhild Fürstenberg ihre Intention hinter dem neuen Podcast zusammen. 

Reinhild Fürstenberg

In­ter­­na­tio­nal

Search

Login

Exclusive section for our customers

As an exclusive service for our customers, we offer you a special selection of further information and material for download. Please log in using your user name and current password.

This content is password protected.

Problems finding the log-in data? Click here.

Contact

ContactLayer Image

Cookie-Settings

We use cookies to give you the best experience possible with our website and to improve our communication with you. We consider your selection and will only use the data you have approved us to gather.

These cookies help making a website usable by enabling basic functions like page navigation and access to secure areas of the website. The website cannot function properly without these cookies.

These cookies help website owners to understand how visitors interact with websites by collecting and reporting information anonymously. With this information we can constantly improve the experience we offer on our website.

These cookies are used to track visitors across websites. The intention is to display ads that are relevant and engaging for the individual user and thereby more valuable for publishers and third party advertisers.